Aufrufe
vor 1 Jahr

Technische Dokumentation

  • Text
  • Konnektor
  • Metadaten
  • Audius
  • Kapitel
  • Beschreibung
  • Provider
  • Technische
  • Consumer
  • Dokumentation
  • Adis

2.2 Struktur adis Kernel

2.2 Struktur adis Kernel Konnektoren Bibliotheksfunktionen Management Job Repository Protokollierung Transaktionssteuerung Mapper Data Provider Data Consumer Consumer/Provider Basisklassen XML- Konverter grafische Oberfläche Kommandozeile Job-Konfiguration Job-Parameter Transformationssteuerung Abbildung 1: Beschreibung der adis Komponenten Das adis Software System besteht aus 4 Bereichen: • Kernel (Systemfunktionen) • Konnektoren • Bibliotheksfunktionen • Management Der Kernel stellt die Basisfunktionalitäten zur Verfügung und enthält als wichtigstes Element das Job Repository. Das Job Repository verwaltet die Definitionen aller Import-/Export-Abläufe (Jobs) und speichert deren Einstellungen, Laufzeitparameter und Abbildungs- und Transformationsbeschreibungen. Von der Logging-Komponente werden die auszutauschenden Daten gespeichert und alle Abläufe und deren Ergebnisse aufgezeichnet. Die Transformation der Daten übernimmt der Mapper unter Berücksichtigung der Metadaten und Transformationsbeschreibungen. Die Transaktionssteuerung überwacht die Datenübernahme aus den Protokolltabellen des Loggers in das Zielsystem. Die Konnektoren (Datenschnittstellen) sind je Job konfigurierbar. Es ist jeweils der Konnektor für das Quellsystem zu definieren (Data Provider) um die Daten auszulesen und der Konnektor für das Zielsystem (Data Consumer) festzulegen, damit die Daten eingearbeitet werden können. Die adis Library (Bibliotheksfunktionen) stellt Basis-Implementierungen zur Verfügung, mit deren Hilfe weitere Data Provider und Data Consumer entwickelt werden können. Damit wird adis zu einem offenen System und kann einfach Daten von weiteren Systemen verarbeiten. Der Bereich Management beinhaltet Kommandozeilen-Tools und eine graphische Benutzeroberfläche (adis Administrator) zur Konfiguration, Ausführungskontrolle und Überwachung der adis Funktionen. Stand:04.11.2021 Technische Dokumentation von adis 4

2.3 Abläufe 2.3.1 Datenimport Nachfolgend wird der Ablauf eines Datenimports aus einem Fremdsystem in ein System dargestellt. Quellsystem ERP - System adis Konnektor (Data Provider) SAP Brain DB .txt .~ XML Protokoll-DB Datensatz1,Status, Date Datensatz2,Status, Date Datensatz3,Status, Date Datensatz4,Status, Date 1:1 Protokollierung adis Kernel Transaktionssteuerung pro Datensatz Metadaten Mapping audius- Transformationsbeschreibung + Skripts Metadaten Konnektor (Data Consumer) Tabelle Businesslayer (Standard) Customized Zielsystem audius Abbildung 2: Datentransfer vom Fremdsystem 2.3.2 Datenexport Der Export entspricht dem Import mit umgekehrtem Datenweg. Stand:04.11.2021 Technische Dokumentation von adis 5

Konnektor Metadaten Audius Kapitel Beschreibung Provider Technische Consumer Dokumentation Adis

Blog

© 2022 by Yumpu